Platanenweg 5
51381 Leverkusen

Telefon: 02171-30717

Montessori-Kinderhaus Hl. Drei Könige

Leiterin der Einrichtung:
Frau Renate Haas
Öffnungszeiten der Einrichtung:
Blocköffnung
07.30 - 14.30 Uhr
Tagesstätte
07.00 - 16.00 Uhr

Die Einrichtung hat zwei Gruppenräume, die mit Montessori Materialien ausgestattet sind. Die Materialien sind nach den Bereichen Sinnesmaterial, Dimensionsmaterial, Übungen des täglichen Lebens, mathematisches Material und Sprachmaterial geordnet. Außerdem stehen fünf gemeinsam benutzte Nebenräume zur Verfügung. Das Außengelände besteht aus einem Spielteil der bei jedem Wetter zugänglich ist. Bei schönem Wetter kann das Außengelände um ca. 1.000 m² Wiese erweitert werden.

Im Montessori Kinderhaus arbeiten fünf Erzieherinnen, die alle das Montessori Diplom haben und regelmäßig Fortbildungen besuchen.

Im Kinderhaus werden 50 Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt betreut. Alle Kinder dürfen, wenn sie wollen am gemeinsamen Mittagessen teilnehmen. Dies geht auch nur mal für einen Tag oder nur für wenige Tage. Wenn Sie ihr Kind anmelden wollen, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns (Tel. 0 21 71 / 3 07 17). In diesem Gespräch können wir auch offene Fragen klären und Sie haben die Chance, die Einrichtung zu besichtigen Es hat sich bewährt, die Kinder erst nach ihrem zweiten Geburtstag an zu melden. Viele Eltern haben dann sehr viel genauere Vorstellungen davon, welchen Kindergarten sie für ihre Kinder wünschen.

Das Montessori Kinderhaus arbeitet auf Grundlage der von Maria Montessori entwickelten Pädagogik. In enger Zusammenarbeit mit der Pfarrgemeinde Hl. Drei Könige erleben unsere Kinder viele religiöse Elemente. Im Laufe des Jahres, werden die religiösen Feste für die Kinder verständlich und erlebbar. Wir besuchen gemeinsam mit den Kindern die Familienmessen und nehmen an der Gestaltung teil. Über das weitere Konzept können wir uns gerne bei der Anmeldung unterhalten.

Das Montessori Kinderhaus wurde am 6. Mai 1974 eröffnet. Damals gab es nur zwei Gruppenräume und keine Nebenräume. Als einige Jahre später die Leiterinnenwohnung nicht mehr gebraucht wurde, entstanden dort neue Nebenräume. Einige Jahre später bekam das Kinderhaus auch noch ein zweites Haus dazu. Seit fünf Jahren ist es als Hospitationsstätte für die Montessori Ausbildung anerkannt.

Mit den Jahren haben sich einige Feste und Veranstaltungen etabliert. Das Vater-Kind-Zelten, eine gemeinsame Maiwanderung mit anschließendem grillen, gemeinsame Familienmessen, St. Martin und Nikolaus, gemeinsames Pute-Essen und noch einiges mehr.

Das Montessori-Kinderhaus wird durch einen eigenen Förderverein unterstützt, der sich stets über Ihre Spende freut.

Kontoinhaber:
Förderverein Montessori-Kinderhaus
Konto-Nr.:
123 125 684
Name der Bank:
Sparkasse Leverkusen
Bankleitzahl:
375 514 40
IBAN:
DE41 3755 1440 0123 1256 84
BIC:
WELADEDLLEV